Fall der Woche Nr. 147

zurück

Akute Schmerzen im Oberbauch bei chronischer Hepatitis C

Eine 62-jährige Patientin hat sich vermutlich mit einer Bluttransfusion vor mehr als 20 Jahren mit einer Hepatitis-C infiziert. Leider mussten wir einen chronischen, therapieresintenten Verlauf feststellen (Interferon alleine und 2001 Kombinationstherapie). In Frühling 2003 wurde ein deutlicher Anstieg von a1 Fetoprotein (71 IU, norm< 5) festgestellt, die Patientin lehte jedoch sämtliche Abklärungen und Therapien ab. Am Vortag der jetzigen Untersuchung traten sehr starke Scherzen auf. CRP war mit 13 leicht erhöht (norm <8) und Lc 8700. Die notfallmässige Sonographie zeigte folgende Befunde:  Es handel sich um Subkostalschnitte rechts, Bild A wurde mit der sonoCT-tissue-harmonic-Technik, Bild B mit Farbdoppler aufgenommen. Spannend sind auch Bilder C und D, vor und 16 sec nach SonoVue-Bolus (Echokontrastmittel)...

 

    

Klicken sie auf die Bilder, um sie zu vergrössern !!!  Was beobachten Sie auf diesen Aufnahmen? 

Diskussion-Diagnose-Hyperlink

Diagnose-Hyperlink